Montag, 31. August 2009

Neue Merino

In den vorigen Postings habe ich schon meine neue
Merino-Qualität erwähnt, da aber jetzt schon die
3. Merino dazukommt, möchte ich euch mal kurz
die verschiedenen Eigenschaften zusammenschreiben.
Ich habe die verschiedenen Qualitäten nach der Lauflänge
benannt, so kann man sie schnell erkennen:

Merino 400: das ist die alte Merino, die ich eigentlich
auflassen wollte, durch ihre Lauflänge von 400m/100g
ist sie aber sehr beliebt und somit darf sie bleiben.
Sie ist glänzend und ein eher kühles Garn, daher
auch super für Sommersachen, sie ist aber nicht so gut
verzwirnt.

Merino 325: das wird die neueste Merino, die ich erst
in Kürze in den Shop bekomme, die aber alle Stricktests
erfolgreich bestanden hat. Sie ist 2-fädig, daher nicht so
strapazierfähig wie es für Socken sein sollte, dafür aber
meine kuscheligste Wolle für Tücher und Schals.
Die Lauflänge beträgt 325m/100g.

Merino 310: das ist eine tolle 4-fädige Merino, sehr weich
und angenehm zu verstricken da sie sehr gut verzwirnt ist.
Im Moment habe ich im Shop nur 100g-Stränge, da die
aber nur für Socken bis Größe 41 reichen, gibt es in den
nächsten Wochen auch 150g-Stränge.
Die Lauflänge beträgt 310m/100g.

Alle 3 Qualitäten sind für den Wollwaschgang geeignet!
Im Shop habe ich sie übersichtlicherweise getrennt!

Hier noch ein Detailfoto:


Diese neuen Färbungen gibt es ab sofort in der
Merino 310 im Woll-Laden!


Das waren die ersten Socken aus der Merino 310,
sehr weich und angenehm zu tragen!

Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Ach Martina,
du bemühst dich wirklich mein Leben nicht zu einfach zu machen. So schöne Farben. Ich schau jetzt einfach mal nicht in Deinen Shop. Heb mir das noch ein bißchen auf;-)
lg Claudia

Sabine hat gesagt…

So schöne Farben hast du wieder gestaltet, wunderschön!

LG Sabine aus Ö