Dienstag, 12. Februar 2013

Raglan-Weste mit Pflanzenfarben

Lange schon wollte ich eine Weste mit pflanzengefärbter Wolle stricken, allerdings konnte ich mich bei den Farben nie entscheiden oder eine Färbung war grad nicht da oder so.
Außerdem wußte ich, dass ich von jeder Farbe nur sehr wenig brauchen würde und Reste hab ich wirklich schon genug hier liegen.

Im Dezember hab ich mich dann aber endlich für diese Farben hier entschieden:

Merinowolle gefärbt mit (v.l.n.r.):

Schilfblüten (1. Färbung)
Wilder Wein
Schilfblüten (3. Färbung)
Catechu (3. Färbung)
Krapp (3. Färbung)
Rotholz (3. Färbung)
Rotholz (2. Färbung)




Kombiniert habe ich die pflanzengefärbte Merinowolle mit einer graumelierten Färbung mit Säurefarben.


Und so sieht sie nun aus, meine neue Lieblingsweste!

Gestrickt aus reiner Merinowolle
mit doppeltem Faden
Raglan von oben
Knöpfe von KnitPro






Das Foto stammt von heute, deshalb das Faschingsgeschminke :-)

Kommentare:

huetebanditen hat gesagt…

Was für eine schmucke schicke Weste, und die Farben der versp. Wolle sehen auch alle total schön aus.

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Ist das schön! Mach doch mit dem färbigen Rest einen passenden Schal!

Kreuzlerin hat gesagt…

Tolle Weste und super schöne Farben, da hast du ein echtes Schmuckstück :)

Liebe Grüße
Barbara

Blümchens Welt hat gesagt…

Wow, tolle Farben und eine tolle Jacke! Gefällt mir super gut!!!

Liebe Grüße

Kristin

Berni hat gesagt…

Wunderschön und die Farben sind super. Schönen Fasching :o)!
Liebe Grüsse
Berni

yogiela hat gesagt…

Die Naturfarben sind besonders schön, das Gesamtbild lässt sich sehen. Viel Freude beim Tragen.
lg

Farmgirl hat gesagt…

Die Weste ist sehr hübsch geworden. Gefällt mir sehr gut.

LG Alexandra

Doris hat gesagt…

Sehr schön ist sie geworden. Ich kann jetzt gar nicht erkennen, wie du das mit dem Ausschnitt gelöst hast. Die Farbenkombination ist traumhaft. Aus dem Rest könntest du Stulpen machen oder einen Loop in Norweger-Technik.
Liebe Grüße
Doris

Claudia hat gesagt…

Hallo Martina,
die Weste sieht traumhaft aus - die Farben super. Ich seh schon, ich färbe zu wenig.
lg Claudia

Woll-Land hat gesagt…

danke euch allen für die lieben kommentare!
ich trage die weste fast täglich und mag sie gar nicht mehr ausziehen :-)
liebe grüße
martina