Mittwoch, 15. Mai 2013

Birkenblätter, Koschenille & Indigo

In den letzten Tagen war ich fleissig und habe jede
Menge Birkenblätter gesammelt...


...und Blätter vom Lieblingsbaum meiner Tochter,
der Weide...


...und habe damit Merinowolle und eine Mischung aus
Wolle/Seide/Bambus gefärbt.
Ein paar Stränge wurden auch mit Koschenille gefärbt!


Mit den Resten der Rinde unseres Apfelbaumes habe ich Stränge zur
Hälfte in meinem neuen Ofen gefärbt, das hat super funktioniert mithilfe
einer Stange, einer Leiter und des Terassenzaunes :-)


Geplant war mit diesen Strängen eine Überfärbung mit Indigo.



Und das ist die fertig getrocknete Wolle von Birke, Weide und Koschenille
(da haben sich noch 2 Birke/Krapp-Färbungen
mit aufs Bild geschummelt)


und hier die Stränge mit Indigo überfärbt!


Mein Fazit:
- Birkenblätter färben im 2. Zug ein wunderschönes Zitronengelb,
zumindest auf der Wolle/Seide/Bambus
- die Weidenblätter-Färbung ist wie erwartet gelb geworden, ziemlich hell und  vermutlich nicht wirklich lichtecht aber der Wunsch meiner Tochter aus dieser Wolle etwas gestrickt zu bekommen, war einfach zu groß. Diese Weide ist ihr "Kraftbaum", wie sie sagt.
- Bei Koschenille gibt es gefühlte 1 Million Farbschattierungen, jeder Strang ist anders geworden, dabei waren einige gleich lang im Farbsud. Ich mag die Farbe sehr und hab schon die nächsten Läuse angesetzt.
- Die Überfärbungen mit Indigo sind schön geworden, nicht ganz gleichmäßig, aber ich mag melierte Wolle sowieso lieber :-)
- Die Farben werden viel intensiver auf der Wolle/Seide/Bambus-Mischung.

Schön, dann also ran an die Nadeln mit der Weidenfärbung und der Rest bleibt im Laden und kommt in den Shop!

Kommentare:

yogiela hat gesagt…

Die Grüntöne sind herlich.
Soviel Arbeit steckt dahinter.
Wie schön, dass bestellen so einfach ist :-)

Karin aus Ö hat gesagt…

liebe martina!
wunderschöne farben - einfach eine tolle arbeit! du hast meine bewunderung dafür!
ich glaub ich muß dich wieder einmal heimsuchen im sommer
lg karin aus ö

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Ach, wie schön! Wolle mit Hilfe des Lieblingsbaumes!

Lisa hat gesagt…

Super Martina!

Kompliment - ich bewundere immer wieder dein Gefühl für Farbkombinationen!

LG, Lisa

Kreuzlerin hat gesagt…

wunderschön sind die Färbungen geworden, die Überfärbten wären so meine Farbwahl :)

Liebe Grüße
Barbara

Woll-Land hat gesagt…

danke ihr lieben für eure posts!!!

ja, liebe karin, bitte such mich wieder heim! :-)

liebe grüße
martina

Claudia hat gesagt…

Hallo Martina,
so schöne Farben - ein paar Gehirnzellen sind gleich angesprungen und haben über Projekte nachgedacht ;-)
oder doch vorher mal färben ?
lg Claudia