Freitag, 14. März 2014

ein neues Projekt

Ein neues Projekt in Aussicht zu haben ist spannend.
Am liebsten möchte ich gleich anfangen
aber Geduld ist angesagt.

Mein neues Projekt

mein Färbegarten.

Ein Platzerl gibts schon dafür

Unsere Ziegen haben dort alles schön abgefressen im letzten Jahr,
und nach dem Regen, der hoffentlich bald kommt, wird umgeackert.

Und weil Warten und Geduld nicht meine Stärke sind,
habe ich schon die ersten Pflänzchen angebaut


Färberkamille
Krapp
Wolfstrapp
Saflor
Färbermeister
Färbertagetes

Bis zur Ernte wird es noch ein Weilchen dauern,
bei manchen Pflanzen sogar Jahre,
aber meinen Waid vom letzten Jahr kann ich bald ernten


Und weils schon sooooo warm ist,
gibts noch einiges andere zu ernten


Wolle von unseren Ziegen


Vogelmiere und wilden Schnittlauch für einen Aufstrich


Apfelbaumrinde zum Färben


und auch meine Füsse dürfen wieder mal warmen Boden spüren.



Kommentare:

Farmgirl hat gesagt…

Ist ja voll cool. Ich wünsche dir mit allem gutes Gelingen. Das wird sicher der Hammer.

Liebe Grüße
Alexandra

Lisa hat gesagt…

Super Martina!! Find ich sehr toll, dein neues Projekt und wir alle können da auch noch profitieren davon, wenn du dann super Farben auf deine wunderbare Wolle zauberst!!
LG, Lisa

engelwerkstatt hat gesagt…

ich wünsche dir viel Glück beim neuen Projekt,
und sende dir liebe Grüße
Hermine

Woll-Land hat gesagt…

danke ihr lieben :-)
martina

engelwerkstatt hat gesagt…

ich wünsche dir reiche Ernte
in deinem Färber - Gärtlein,
und zeig uns wieder Bilder wie
er sich entwickelt,
liebe Grüße
Hermine