Mittwoch, 11. März 2015

Gestern...

...ja, das war ein herrlicher Tag. 
Die warme Sonne auf der Haut fühlen...
...Zeit bei den Tieren verbringen ohne den Wunsch schnell wieder 
nach Hause zu gehen um sich mit einem Tee aufzuwärmen...
 
Jakob genießt die Streicheleinheiten...übrigens nur von mir.

Jakobs Unterwolle, die ich bald "ernten" darf.

Unsere Ziegen streifen sich schon ihre Unterwolle an der Heuraufe ab.

Unsere Emma...Kaschmirziege oder doch ein Schaf???

 ...die ersten Wildkräuter sammeln... 
Vogelmiere und Taubnessel.


 ...meine selbst-aus-dem-Gemüse-gefuzelten-Samen anbauen...

 

...mit dem Rad einen kleinen Ausflug zur Schwanengroßfamilie am Kamp machen. 

17 Schwäne wohnen gerade bei uns am Kamp.

Wie Engel...
 
Ich freu mich auch bald wieder ins Wasser zu hüpfen...

Kommentare:

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Das einzige was ich hier auch habe ist Vogelmiere. Aber davon reichlich. Liebe Grüße!

Farmgirl hat gesagt…

Mah danke für die schönen Bilder. Da komm ich ins Schwärmen.

LG

Karin aus Ö hat gesagt…

Ach wie schön, ich freu mich auch schon, wenn wieder die Sonne mehr kommt und es wärmer wird. Leider ist es bei uns recht windig
LG Karin aus Ö