Dienstag, 24. August 2010

Die ersten Herbstfarben

Die Temperaturen in der Früh fühlen sich schon wie Herbst an, Zeit für neue wärmende Farben.

Seit ein paar Wochen bin ich ständig auf der Suche nach Färbepflanzen, bei jedem Ausflug und meinen Streifzügen durch die Weingärten oder am Kamp entlang. Gesammelt habe ich Goldrute, Kamille, Walnussschalen und Schilfblüten, ständig kocht und brodelt es in meiner Küche.
Fertig sind bereits die Färbungen mit Blauholz, Rotholz, Krapp, Schilfblüten und Zwiebelschalen.



Diese Färbungen auf Merino/Seide...


...und Merino superwash gibts ab September als Monatsangebot im Shop!



Mein Tuch, das ich im Urlaub begonnen habe, ist auch fertiggeworden.
Es ist ein einfaches Dreiecktuch aus 100g Merinowolle im Verlauf gefärbt.



Und falls es morgen früh gaaaanz huschi kalt ist, habe ich schon meine erste Haube gestrickt und anschließend gefilzt :-)






Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

schöne wolle hast du da wieder gefäbrt. schade dass du so weit weg wohnst.
und das tuch und die haube gefallen mir auch sehr gut. schick siehst du aus.
liebe grüße
brigitte

mb. hat gesagt…

hallo martina!
ohh, die merino sw ist super schön geworden - kann ich da jetzt schon eine vorabbestellung tätigen? hätte gerne 2 stk. davon wenn möglich.
liebe grüße michaela aus wien